Startseite Kontakt Impressum
Gemeindeleben
 

Gemeindeleben

Gottesdienst

Mittelpunkt des Lebens als christliche Gemeinde ist der Gottesdienst. Regelmäßig - an den hohen Festtagen und etwa jeden zweiten Sonntag - feiern wir ihn als "Lutherische Messe" mit Feier des Heiligen Abendmahls, ansonsten als Predigtgottesdienst. Die Predigt - als Gottes Anrede an uns - ist ein ganz wesentlicher Bestandteil, gebunden an die Heilige Schrift und das Bekenntnis der Lutherischen Kirche.
Unsere Gottesdienste folgen im Ablauf der traditionellen Form Lutherischer Gottesdienste. Etwa alle zwei Monate feiern wir einen "Gottesdienst - mal anders", in dem liturgische Stücke nach neueren Formen gefeiert, Lieder aus dem Jugendliederbuch gesungen und alternative Formen der Verkündigung gesucht werden.
Den Gottesdienstplan und den Plan für Gruppen und Kreise finden Sie aktuell immer auf der Seite der St. Thomas-Gemeinde Lüneburg.

Gemeindekreise

Zu den Gottesdiensten treten verschiedene Gruppen und Kreise in der Gemeinde, die teilweise direkt an der Gestaltung der Gottesdienste beteiligt sind:

  • Kirchenchor (Singchor)
  • Posaunenchor
  • Flötenkreis
  • Jugendkreis
  • Frauenkreis
  • Projektchor
  • Büchertisch

Unterweisung

Wichtig ist uns eine frühzeitige Unterweisung unserer Kinder in die Grundlagen des christlichen Glaubens. Parallel zu vielen unserer Gottesdienste wir ein Kindergottesdienst angeboten. Spätestens ab dem dritten Schuljahr nehmen unsere Kinder am Kinderunterricht teil, der 14-täglich von einem Team gestaltet wird. Vor der Konfirmation gibt es einen zweijährigen Konfirmandenunterricht, in dem die Grundlagen des christlichen Glaubens vermittelt werden.